Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Zertifikat Lehre

Das hochschuldidaktische Ausbildungsprogramm der Uni Graz

Das Zertifikat Lehre umfasst 10 ECTS-Credits und besteht aus dem hochschuldidaktischen Basismodul und dem Zertifikatsmodul.

Für wen? Für alle Lehrenden der Universität Graz, Praedocs und Postdocs

Was wird geboten?

  • Weiterentwicklung der Lehrkompetenz
  • Begleitete Reflexion der Lehre
  • Erweiterung der Methodenkompetenz in der Lehre
  • Professionelle Erarbeitung eines Lehrportfolios
  • Zertifikat für (inter-)nationale Bewerbungen

Dauer: 1-2 Jahre (individuell gestaltbar)

Start: jeweils im Sommersemester

Kosten: Für Bedienstete der Universität Graz kostenlos, begrenzte Teilnehmendenzahl

Kontakt & Fragen: zertifikat.lehre(at)uni-graz.at

Anmeldung: Über die ZLK-Website und mittels Motivationsschreiben

Hochschuldidaktische Professionalisierung stellt einen wesentlichen Baustein für die akademische Karriere dar. Das "Zertifikat Lehre" ermöglicht Ihnen den Nachweis einer fundierten, forschungsbasierten didaktischen Ausbildung durch die Erstellung eines professionellen Lehrportfolios, der Durchführung eines Lehrprojekts und eines  Projekts zu Scholarship of Teaching.

Die im Basismodul erworbenen hochschuldidaktischen Grundlagen werden im Zertifikatsmodul praxis- und erfahrungsbezogen bearbeitet.

Das "Zertifikat Lehre" der Uni Graz unterstützt die Professionalisierung von Lehrhandeln: Forschungsbasiert, individualisiert und studierendenorientiert.

Beschreibung der Inhalte und Module

Ablauf & detaillierter Zeitplan

Kontakt

Mag.phil. BA. MA.

Beatrice Kogler

Halbärthgasse 6/I, 8010 Graz

Telefon:+43 316 380 - 1225

Dr.

Lisa Scheer

Halbärthgasse 6/I, 8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 5724

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.